Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Sonntag, 15 Oktober 2017 11:31

Sneaky Cards

 

Sneaky Cards
Vielen Dank an den Amigo Verlag für das Rezensionsexemplar


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2017    Verlag(e)   Amigo
 Spieleranzahl   Solo    Autor(en)   Cody Borst
 Empf. Alter   12+    Illustrator(en)   Serge Seidlitz
 Spieldauer   Variabel        
 ASIN   B073WDTRVP    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

In Sneaky Cards ist man als Agent unterwegs in der wirklichen Welt. Man erledigt Missionen und gibt dann die Missionskarte an andere Menschen weiter. 54 Missionskarten warten darauf, erledigt zu werden. Das Gute an diesem Spiel ist: Man kann auch nur die Missionen machen, die man möchte. Jedes Kartenset hat auch einen Tracking-Code, mit dem man die Karten online tracken kann. Wenn also jeder Besitzer der Karte diese immer auch brav online tracked, kann man den Weg seiner Karten verfolgen. 

 

Spielablauf

Aufbau
Einen Aufbau gibt es so eigentlich nicht. Man sucht sich einfach eine Karte heraus, dessen Aufgabe man erfüllen möchte und schon geht es los.

Spielablauf
Sneaky Cards ist ein Spiel für Leute, die sich auch mal trauen, in der Öffentlichkeit etwas Verrücktes zu machen.
Dabei gibt man die Karten weiter, "zerstört" also nach und nach das Spiel, bis keine Karten mehr übrig sind.
Das macht aber nichts, denn das ist der Sinn des Spiels. So sind die 54 Karten in verschiedene Kategorien eingeteilt:

- Blaue Karten = Sei verwegen - Prüfe deine Kühnheit und Courage
- Rote Karten = Sei kontaktfreudig - Begegne anderen Menschen
- Gelbe Karten = Sei geheimnisvoll - Nutze deine Agentenfähigkeiten
- Grüne Karten = Sei großzügig - Tue anderen etwas Gutes
- Violette Karten = Sei neugierig - Wachse über dich selbst hinaus
- Pinke Karten = Sei kreativ - Erschaffe einzigartige Kunstwerke

Man nimmt sich also am Anfang einfach alle Karten zur Hand und schaut sie sich an.
Nun überlegt man sich, welche Aufgaben man gerne machen möchte und macht sie!
Um den Spaß am Kartenentdecken nicht wegzunehmen, hier nur die erste Aufgabe:

Mache mit einem Fremden ein Selfie!
Erledigt, dann gib ihm diese Karte.

So und so ähnlich sehen die Anweisungen auf den Karten aus.
Jedes Kartenset und jede Karte hat dabei eine Tracking-Nummer.
Wenn man diese Online registriert, dann kann man den Weg seiner Karten nachverfolgen.
Voraussetzung ist natürlich, dass die neuen Besitzer der Karte den Spaß mitmachen und die Karten auch online loggen.

Kleines Fazit
Ich finde dieses soziale Experiment recht spannend.
Persönlich habe ich noch keine Karten in Umlauf gebracht, aber das werde ich bald angehen.
Es sind wirklich einige Aufgaben dabei, die mir persönlich zu "peinlich" sind.
Aber es gibt auch sehr viele Aufgaben, die man ohne Probleme machen kann.
Es gibt sogar viele Aufgaben, bei denen man nicht einmal andere Personen braucht, sondern die Karte "versteckt".
Das ganze Konzept steht und fällt natürlich damit, ob die Karten auch von anderen Personen gelogged werden.
Ansonsten ist die Karte einfach weg und das war es.
Es läuft also ähnlich wie ein Travelbug beim Geocachen.
Natürlich ist dies ein sehr spezielles "Spiel", welches ich eher als soziales Experiment sehen würde.
Aber die Idee dahinter gefällt mir und auch die Aufgaben sind wirklich einfallsreich.
Wer also gerne mal was Neues ausprobieren möchte, dem könnte Sneaky Cards gefallen. 

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Fühlt sich eher wie ein soziales Experiment an :)
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 5:29 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:37)
3= Spielablauf (1:06)
4= Abspann (5:03)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2017 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 227 mal Letzte Änderung am Sonntag, 15 Oktober 2017 11:42

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
721