Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Donnerstag, 09 Mai 2013 10:19

Qwirkle

 

Qwirkle


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2011    Verlag(e)   Schmidt Spiele
 Spieleranzahl   2 bis 4    Autor(en)   Susan McKinley Ross
 Empf. Alter   6+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 30 - 45 Minuten        
 ASIN   B000KY6GG8    Auszeichnungen   Spiel des Jahres 2011
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Wer schafft es, mit den 108 Steinen die meisten Reihen zu bilden und dadurch Punkte zu erlangen? Dabei gilt es im besten Fall, Reihen aus entweder sechs gleichen Symbolen in unterschiedlicher Farbe, oder sechs unterschiedliche Symbole in der gleiche Farbe zu bilden. Das wäre dann der Qwirkle. Ansonsten bekommen die Spieler pro angelegtem Stein Punkte. Wer am Ende am meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Alle 108 Spielsteine kommen in den Sack und werden gut gemischt. Dann zieht sich jeder Spieler sechs Steine, die er vor sich aufstellt, so dass die anderen Spieler sie nicht sehen können.

Spielablauf
Beginnen darf der Spieler, der mit seinen sechs Steinen die längste Reihe auslegen kann. Also gleiche Symbole in unterschiedlichen Farben oder unterschiedliche Symbole in gleicher Farbe. Für jeden ausgelegten Stein bekommt der Spieler dann einen Punkt. Ich empfehle die Punkte auf einem extra Blatt mit Strichen zu zählen. Dann zieht der Spieler so viele Steine aus dem Säckchen nach, wie er ausgelegt hat. Man hat also immer sechs Steine vor sich stehen. Jetzt ist der nächste Spieler an der Reihe. Dieser muss an die ausliegenden Steine anlegen.

Legeregeln
Der Spieler, der an der Reihe ist, darf so viele Steine auslegen, wie er kann, solange er sich an folgende Regeln hält:

Steine dürfen pro Runde immer nur an eine Reihe angelegt werden, nicht an mehrere.

Jede Reihe besteht aus gleichen Symbolen in unterschiedlicher Farbe, oder unterschiedlichen Symbolen gleicher Farbe. Das heißt, in jeder aneinanderliegenden Reihe darf jedes Symbol bzw. jede Farbe nur 1x vorkommen.

Jede Reihe kann aus höchsten 6 Steinen bestehen, dies ist dann der Qwirkle und gibt dem Spieler, der solch eine Reihe gebaut hat, neben den 6 Punkten für die Steine 6 extra Punkte für den Qwirkle.

Steine können, wenn sie an eine Reihe angelegt werden, auch geteilt werden. Das heißt, man kann einen Teil der Steine vorne an die Reihe und die anderen hinten anlegen.

Die Steine, die bereits lagen, zählen bei der Punkteermittlung mit. Beispiel: Legt ein Spieler einen noch fehlenden Stein an eine Reihe mit vier Steinen an, so bekommt er dafür 5 Punkte.

Man kann mit seinen Steinen in bestimmten Situationen auch an mehreren Reihen anlegen. Beispiel: Der Spieler legt an eine Reihe einen fehlenden Stern in blau an. Gleichzeitig berührt der Stern aber auch eine Reihe aus blauen Symbolen, in denen der Stern noch fehlt. Der Spieler bekommt dann für beide Reihen Punkte. Dabei zählt auch der ausschlaggebende Stein für jede Reihe einen Punkt.

Steine tauschen
Kann oder will der Spieler keinen Stein anlegen, so kann er auch 1 bis 6 Steine eintauschen. Dazu zieht er soviele Steine wie er tauschen möchte aus dem Säckchen und legt dann seine Steine hinein. In dieser Runde darf er dann keinen Stein anlegen.

Spielende
Das Spiel endet, wenn der Beutel leer ist und ein Spieler alle seine Steine angelegt hat. Egal wieviele Steine die anderen Spieler noch vor sich liegen haben, das Spiel endet sofort und der Spieler, der den letzten Stein gelegt hat, bekommt als Belohnung noch 6 Punkte gutgeschrieben. 


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familenspiel
Zusätzliche Informationen   Einfache Regeln, großer Spielspaß
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Noch keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 13:45 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:46)
3 = Aufbau (1:25)
Legeregeln (2:02)
Steine tauschen (7:22)
Das Spielende (8:06)
4 = Spielablauf (8:39)
5 = Abspann (13:12)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2013 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1914 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Februar 2014 00:22

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
693