Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Sonntag, 17 Dezember 2017 10:41

Boom, Bang, Gold

 

 

Boom, Bang, Gold
Vielen Dank an den HABA Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2017    Verlag(e)   HABA
 Spieleranzahl   2 bis 4    Autor(en)   Alexandre Emerit
 Empf. Alter   7+    Illustrator(en)   Timo Grubing
 Spieldauer   ca. 20 Minuten        
 ASIN   B07465JDVV    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

In Old Town wurde Gold gefunden und seitdem ist hier die Hölle los. Zu jeder vollen Stunde treffen sich die Dorfbewohner und werfen ihre Dynamitstangen in die Ghost Mine. Dann wird es hektisch, denn jeder will natürlich was vom herausgesprengten Gold haben. Doch nicht nur Gold lauert in der Mine. Auch Fledermäuse, Ratten, Schlangen und sogar Geister machen den Dorfbewohnern das Leben schwer. Und dann gibt es auch noch Werkzeug, dass den Spielern noch weitere Aktionen erlaubt. Wer nach zwölf Stunden das meiste Gold geschnappt hat, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Die Spielschachtelunterseite wird in die Mitte des Tisches gelegt. Dann legt man dort alle Plättchen mit der Geröllseite nach oben hinein und mischt die Plättchen ein bisschen durch. Jeder Spieler nimmt sich einen Charakter mit Goldkiste, eine Ablagefläche und eine Dynamitstange. Die Rundenuhr wird auf 1 Uhr gestellt und neben der Schachtel abgelegt. Schon geht es los.

Spielablauf
Das Spiel wird von allen Spielern gleichzeitig gespielt. Dazu gibt es mehrere Phasen:

1. Die Sprengung
2. Die Goldsuche
3. Die Aktionen
4. Gold sichern

Danach wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt und die neue Runde beginnt wieder bei der Phase 1.

1. Die Sprengung
In dieser Phase nehmen alle Spieler ihre Dynamitstange in die Hand und auf das gemeinsame Kommando "BOOM, BANG, GOLD" werfen sie die Dynamitstange in die Spielschachtel.
Dabei sollten sich nun einige Plättchen umdrehen und Gold, Aktionen oder Sonderplättchen zum Vorschein kommen.

2. Die Goldsuche
Jetzt schnappen sich die Spieler alle gleichzeitig die Goldstücke und Aktionsplättchen und legen diese auf ihre Ablage.
Die Sonderplättchen haben eine andere Bewandtnis, dazu später mehr.
Dabei gibt es aber ein paar Regeln zu beachten:

a) Man darf nur mit einer Hand spielen
b) Man darf nur offen liegende Plättchen nehmen
c) Man darf keine Plättchen umdrehen
d) Man darf immer nur ein Plättchen nach dem anderen nehmen
e)  Wer zuerst ein Plättchen berührt, dem gehört es auch

Wer gegen diese Regeln verstößt, der muss alle in dieser Runde gesammelten Goldnuggets wieder in die Schachtel legen und aussetzen.

Die Sonderplättchen
Es gibt die Plättchen Ratte, Fledermaus, Schlange und Geist.
Jeder Spielcharakter ist dabei einem dieser Sonderplättchen zugeordnet.
Wird nun eines dieser Sonderplättchen eines Spielers nach dem Werfen der Dynamitstangen sichtbar, so ruft der Spieler:
"ACHTUNG, EIN(E) ...". Nun müssen alle anderen Spieler kurz mit dem Sammeln aufhören und ihre Hände auf den Kopf legen und "Hilfe!" rufen.

Dann dürfen sie aber auch sofort wieder mit dem Sammeln weitermachen. Es sollte also jeder Spieler wissen, welches Sonderplättchen seines ist.
Das ist auch auf dem Charakterbild in der Goldkiste zu sehen. Will man hier ein bisschen Abwechslung haben, so kann man auch die erweiterten Regeln nehmen.
Hier muss dann je nach Sonderplättchen von den Spielern etwas anderes gemacht werden. Die Sonderplättchen bleiben aber immer in der Schachtel liegen.

Sobald alle offenen Gold- und Aktionsplättchen von den Spielern genommen wurden, ist diese Phase vorbei.

3. Die Aktionen
Nun werden die Aktionsplättchen in der folgenden Reihenfolge abgehandelt.
Hat kein Spieler ein Aktionsplättchen, wird diese Phase einfach übersprungen.

a) Hacke
Der Spieler mit diesem Plättchen darf sofort 5 Plättchen in der Schachtel umdrehen und Gold nehmen.

b) Dynamit
Der Spieler mit diesem Aktionsplättchen darf seine Dynamitstange ein weiteres Mal in die Mine werfen und Gold aufsammeln.

c) Sheriff-Stern
Der Spieler mit diesem Aktionsplättchen ist vor dem Sheriff geschützt. Alle anderen Spieler müssen nun alles falsche Gold (Oranges Gold) wieder in die Mine legen.

d) Revolver
Der Spieler mit diesem Aktionsplättchen sucht sich einen anderen Spieler aus. Dieser muss zwei seiner Goldnuggets von der Ablage in die Faust nehmen.
Dies muss natürlich geheim passieren. Dabei kann er entweder beide Plättchen in eine Faust, oder aber auch je Faust ein Goldplättchen nehmen.
Dann muss der Spieler mit dem Revolver auf eine Faust tippen und bekommt dann das Gold darin, oder eben nichts.

4. Gold sichern
Nun darf jeder Spieler das Gold, das jetzt noch auf seiner Ablage liegt, in seine Goldkiste legen.
Dieses Gold ist nun vor den anderen Spielern sicher. Jetzt dreht man noch alle offenen Sonderplättchen wieder um und auch die Aktionsplättchen werden wieder verdeckt in die Spielschachtel gemischt. Nun kann eine neue Runde starten. Dazu dreht man einfach die Uhr um eine Stunde weiter und spielt die nächste Runde.

Spielende
Sobald die Uhr auf 12 Uhr steht, ist das Spiel vorbei. Die Spieler leeren ihre Goldkisten aus und zählen die Goldplättchen.
Dabei zählt einfach jedes Plättchen einen Punkt. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

Kleines Fazit
Boom, Bang, Gold ist ein witziges Familienspiel, das vor allem aber für Kinder geeignet ist.
Das Spielmaterial ist dabei wie immer sehr hochwertig und auch die Illustrationen sind sehr schön.
Die Dynamitstange sollte man allerdings mit ein bisschen Schwung von oben in die Schachtel werfen, da sich sonst nicht viel tut.
Nach ein bisschen Übung geht das aber prima und dem hektischen Sammeln steht nichts mehr im Weg.
Wie immer eine Warnung: Hütet euch vor Menschen mit langen Fingernägeln!
Ein sehr nettes Spiel, welches für eine schnelle Runde immer gut geeignet ist.

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Keine
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 16:25 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:35)
3 = Aufbau (1:28)
PlatzhalterSpielidee (3:03)
4 = Spielablauf (3:50)
5 = Abspann (15:59)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2017 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 616 mal Letzte Änderung am Sonntag, 17 Dezember 2017 10:45

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
832