Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 21 November 2017 10:48

Alleswisser

 

 

Alleswisser
Vielen Dank an den Jörg Ronniger für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2016    Verlag(e)   Jörg Ronniger
 Spieleranzahl   1 bis 4    Autor(en)   Jörg Ronniger
 Empf. Alter   7+    Illustrator(en)   Jörg Ronniger
 Spieldauer   ca. 60 Minuten        
 ASIN   B01F5ROUUI    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Alleswisser ist ein klassisches Quizspiel im Sinne von Trivial Pursuit oder Spiel des Wissens. Der große Unterschied ist, dass man für dieses Quizspiel zwingend eine App und damit auch ein Smartphone oder Tablet braucht. Der Vorteil ist aber, dass man ständig neue und berichtigte Fragen bekommt und sich die Fragen und Antworten sogar vorlesen lassen kann. Die Spieler müssen dann in den neun Kategorien jeweils einen Pokal erlangen, indem sie zwei Fragen hintereinander richtig beantworten. Zusätzlich gibt es noch Minispiele und Gefechte Spieler gegen Spieler. Wer als erster die neun Pokale erspielt hat, gewinnt.

 

Spielablauf

Aufbau
Als erstes braucht man eine App, um das Spiel zu spielen. Diese gibt es im App-Store von Apple und Android zum kostenlosen Download. Dann legt man den Spielplan auf den Tisch. Auf der Rückseite des Spielplans findet man eine Nummer, mit der man die App einmalig für den Brettspielmodus freischalten muss. Dann bekommt jeder Spieler eine Figur und die neun verschiedenen Pokal-Marker, die er vor sich auf den Tisch legt. Das Smartphone, oder besser ein Tablet, legt man in die Mitte des Spielplans und startet die App. Dort erstellt man dann die Spieler und weist diesen jeweils eine Ecke des Spielplans zu, auf der sie dann ihre Pokale ablegen werden. Nun entscheidet man sich noch, ob man mit einem oder zwei Würfeln spielen möchte und dann kann es auch schon losgehen.

Spielablauf
Ein Spieler beginnt und würfelt. Spielt man mit einem Würfel, so muss man das gewürfelte Ergebnis ziehen. Spielt man mit zwei Würfeln, so darf man sich immer entscheiden, welchen der beiden Würfel man nehmen möchte. Auch die App möchte gerne wissen, was man gewürfelt hat, denn nur so kann sie einem die richtigen Aktionen anbieten. Man klickt also auf der App den entsprechenden Würfel an und die App zeigt einem, auf welchem der durchnummerierten Felder man nun steht. Dann wird einem die erste Frage aus dem entsprechendem Wissensgebiet gestellt. Dabei kann man sich die Fragen und Antworten auch vorlesen lassen. Uns war das ehrlich gesagt schnell zu nervig und so wurde die Sprachausgabe abgeschaltet. Gut ist, dass die App durch das Zuweisen der Ecke weiß, auf welcher Seite der Spieler sitzt und entsprechend dreht er dann die Displayanzeige zum Spieler. Wenn eine Frage gestellt wird, muss man innerhalb eines kurzen Timers eine Antwort anklicken. War diese falsch, so kommt sofort der nächste Spieler im Uhrzeigersinn an die Reihe. War die Antwort richtig, so bekommt man eine zweite Frage aus diesem Wissensgebiet gestellt. Ist auch diese richtig, so bekommt man den Pokal und legt die entsprechende Pokal-Scheibe in seiner Ecke ab. So geht das Spiel reihum weiter, bis ein Spieler alle Pokale gewonnen hat.

Die App
Die App funktioniert das ganze Spiel fehlerfrei und ohne Abstürze. Da man beim Erstellen der Spieler auch das Alter angibt, werden die Fragen entsprechend angepasst. Ist also ein Kind an der Reihe, wird die Frage entsprechend kindgerecht. Nur bei einem Kampf Kind gegen Erwachsener waren die Fragen meist zu schwer für die Kinder. Nachdem man eine Antwort gegeben hat, kann man sich sogar die Quelle dieser Antwort direkt auf Wikipedia anzeigen lassen. Stellt man einen Fehler in einer Frage fest, so kann man diese sogar sofort bearbeiten und zur Korrektur abschicken. Es ist natürlich auch möglich, das Spiel offline zu spielen!

Sonderspiele
Man kann im Spiel auch ein paar Sonderspiele bekommen. Das sind dann einfache Minispiele, die man lösen muss.
Auch kann man seine Mitspieler jagen, um ihnen einen Pokal abzuluchsen. Dann gibt es ein Quiz, Spieler gegen Spieler.
Auf einem "Einer gegen Alle" Feld wird gebuzzert und dann geantwortet und man hat auch ein paar Joker, um zwei falsche Antworten auszublenden.

Spielende
Das Spiel endet, sobald ein Spieler alle neu Pokale gewonnen hat, bevor man drei mal um das Spielbrett gezogen ist.
Ansonsten gewinnt der Spieler, der als erster das dritte mal um das Brett gezogen ist.
Dies fanden wir allerdings nicht sinnvoll und ließen lieber den Spieler gewinnen, der nach drei Runden die meisten Pokale hatte.

Kleines Fazit
Alleswisser ist ein klassisches Quizspiel mit App-Unterstützung.
Das klappt sehr gut, aber die Sprachausgabe auf meinem iPad hat genervt.
Zum Glück kann man diese aber problemlos auch abschalten.
Das ständige Updaten der Fragen finde ich sehr gut, so gibt es öfter neue Fragen.
Dass man dabei einfach die Community einbezieht ist natürlich schlau.
Alles in allem ein nettes Quizspiel für die ganze Familie.
Wer schon lange mal wieder ein klassisches Quizspiel gesucht hat, sollte sich Alleswisser einmal anschauen. 

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Für das Spiel braucht man eine kostenlose App
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Nicht gelistet
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 11:42 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (1:06)
3 = Aufbau (1:52)
4 = Spielablauf (5:22)
5 = Abspann (11:07)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2017 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 166 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 November 2017 10:59

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719