Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Samstag, 16 September 2017 14:12

BULLYPARADE - DER FILM - Das Brettspiel

 

 

BULLYPARADE – DER FILM
Vielen Dank an den HUCH Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2017    Verlag(e)   HUCH 
 Spieleranzahl   2 bis 8    Autor(en)   Michael Bully Herbig | HUCH!
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Michael Bully Herbig | HUCH!
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B06Y6HJND5    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Die Kasirskes haben sich mit ihrem Trabbi mal wieder verfahren und sind zusammen mit Spucky, Schrotty, Kork und den ganzen anderen Gestalten aus dem Bully-Universum im Wilden Westen gelandet. Jetzt ist Eile geboten, denn die Premiere von Bullyparade - Der Film steht kurz bevor. So reisen die Spieler vom Wilden Westen über das Kaiserreich und New York auch in das Weltall, um ihr Ziel zu erreichen. Doch überall lauern auch Gefahren. Kopfgeldjäger und haarlose Klone machen es den Spielern schwer, an ihr Ziel zu kommen. Wer als erster auf dem roten Teppich ankommt, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Der Spielplan kommt in die Mitte des Tisches. Dann nimmt sich jeder Spieler eine Figur und stellt diese in einen der Standfüße. Ebenfalls nimmt sich jeder Spieler eine entsprechende Karte, auf deren Rückseite die Züge der Spieler beschrieben sind. Die Spielfigur kommt vor das Feld mit dem Saloon. Nun werden die "Beweg dich!"-Karten gemischt und als verdeckter Stapel auf das entsprechende Feld auf dem Spielplan gelegt. Das Gleiche macht man mit den "Mach halt was!"-Karten. Davon bekommen aber die Spieler jeweils zwei Handkarten ausgeteilt. Sollten sich unter diesen beiden Karten schon Klone oder Kopfgeldjäger befinden, so nimmt man sich eine andere Karte und mischt die anderen dann wieder in den Stapel. Nun legt man noch den Würfel bereit und schon geht es los.

Die App
Die App zum Spiel kann man kostenlos von der Webseite von HUCH herunterladen. Hat man die App auf einem Handy, so kann man dieses in die Mitte des Spielplans legen. Ein Tablet legt man neben den Spielplan. Die App hat nur zwei Funktionen. Wenn man beim Ziehen der "Beweg dich!"-Karte eine "Hey du Zipfeklatscher. Drück uns."-Karte zieht, so drückt man einfach auf das Display und hört einen lustigen Spruch der Charaktere aus der Bullyparade. Diese geben einem Anweisungen, was man zu tun hat. Am Ende des Spiels kann man sich noch einen "Gewinnerspruch" samt Musik abholen. Mehr macht die App nicht. Spielt man ohne die App, so muss man die "Hey du Zipfeklatscher. Drück uns."-Karten aussortieren.

Spielablauf
Der Zug eines Spielers hat immer mehrere Phasen. Erst wenn man alle Phasen erledigt hat, ist der nächste Spieler an der Reihe.

1. Eine "Beweg dich"-Karte ziehen und ausführen
Als erstes nimmt man sich also eine "Beweg dich"-Karte vom Stapel und schaut sie sich an.
Ist es eine ""Hey du Zipfeklatscher. Drück uns."-Karte, so drückt man auf die App und führt die Anweisungen aus.
Ist es eine normale Karte, so schaut man sich das Gebiet an, in dem man gerade steht, also Wilder Westen, Kaiserreich usw. und führt die Anweisung aus, die für dieses Gebiet auf der Karte steht. Dann legt man die Karte ab. Wenn man seine Spielfigur bewegt, dann zählt man immer nur die Felder, auf denen keine anderen Figuren stehen. 

2. Bis zu zwei "Mach halt was"-Karten ziehen
Eine Karte muss man ziehen und je nachdem, was dort abgebildet ist, kann man sich überlegen, auch noch eine zweite Karte zu ziehen.
Auf den Karten können gelbe Aktionen sein, die gut für einen selber sind, rote Karte, mit denen man die Mitspieler ärgern kann und blaue Karten die als Joker gelten.
Dann gibt es die beiden schwarzen Karten "Kopfgeldjäger" und "Klone". Wenn man so eine Karte aufdeckt, so muss man eine Strafe bezahlen.
Beim Kopfgeldjäger ist das Geld, bei den Klonen Toupets. Wie viel man jeweils bezahlen muss, ermittelt man mit einem Würfelwurf.
Um die Kosten zu zahlen, muss man sich die farbigen Karten anschauen, die man hoffentlich auf der Hand hat.
Dort ist oben die Anzahl Geld und Toupets angegeben, die diese Karte wert ist. Kann man die Kosten mit einer oder mehreren Karten begleichen, so kommen diese Karten auf einen Ablagestapel. Kann man die Kosten nicht bezahlen, so muss man auf das Startfeld des gerade besuchten Gebiets zurück. 

Jetzt wird auch klar, warum man manchmal lieber nur eine Karte zieht. Wenn die erste Karte schon eine Kopfgeldjäger oder Klonekarte war und man sie nur mit Müh und Not bezahlen konnte, wird man sich gut überlegen, ob man risktiert noch eine zweite Karte davon zu bekommen.

3. "Mach halt was"-Karten ausspielen
Jetzt darf man noch 0 bis 2 "Mach halt was"-Karten ausspielen und deren Aktion ausführen.

Spielende
Das Spiel endet, sobald der erste Spieler auf dem roten Teppichfeld ankommt.
Dieser Spieler hat das Spiel dann gewonnen.

Kleines Fazit 
Bullyparade - Der Film ist ein typisches Spiel zum Film.
Nicht besonders innovativ, aber es macht trotzdem Spaß.
Gerade, wenn man die Welt von Bully gut kennt und liebt, dann macht auch dieses Spiel mehr Spaß.
Wenn man noch nie etwas von "Raumschiff Surprise" oder "Der Schuh des Manitu" gehört hat, der sollte sich das Spiel vorher anschauen.
Es ist zwar nicht zwingend notwendig, dich im Bullyuniversum auszukennen, aber es erhöht den Spielspaß doch deutlich.
Wir haben uns jedenfalls immer gefreut, wenn die App und einen Spruch im Slang der Charaktere der Bullyparade serviert hat.
Das Spiel selbst ist ein solides Zugspiel, das Anhand von Karten und der App gespielt wird.
Das funktioniert auch alles sehr gut und darum hebt sich das Spiel auch positiv zu anderen Filmspielen ab.
Allerdings hätte man für jede Figur auch einen Standfuß in die Packung legen können, wenn man schon so viele Figuren mitliefert.
Die Anleitung ist sehr gut und lustig geschrieben und durch die genaue Kartenerklärung bleiben auch keine Fragen offen.

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Mit der App macht es viel mehr Spaß. 
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 13:04 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:39)
3 = Aufbau (2:05)
PlatzhalterSpielidee (4:29)
4 = Spielablauf (5:12)
5 = Abspann (12:37)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2017 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 311 mal Letzte Änderung am Samstag, 16 September 2017 14:54

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
718