Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Montag, 13 März 2017 17:01

Caramba

 

Caramba
Vielen Dank an den Amigo Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2017    Verlag(e)   Amigo
 Spieleranzahl   2 bis 4    Autor(en)   Haim Shafir
 Empf. Alter   7+    Illustrator(en)   Marina Zlochin | Markus Wagner
 Spieldauer   ca. 20 Minuten        
 ASIN   B00HTR6FTW    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Alle Spieler würfeln gleichzeitig, bis einer lauter gleiche Würfelfarben hat. Dann schnappt er sich die Figur mit der erwürfelten Farbe aus der Spielmitte oder von einem Mitspieler. Die Figur, die am meisten Punkte gibt, ist auf den Würfeln natürlich am wenigsten vertreten und erst wenn die letzte Spielfigur vor dem Spielplan genommen wurde, endet eine Runde.

 

Spielablauf

Aufbau
Der Spielplan wird in die Mitte des Tisches gelegt. Dann stellt man die drei farbigen Spielfiguren neben dem Spielplan auf, so dass alle Spieler gut rankommen. Jeder Spieler bekommt einen Satz aus sechs Würfeln, die alle das gleiche Symbol tragen. Den orangen Würfel legt dann jeder Spieler auf die gelbe 1 des Spielplans und die restlichen fünf Würfel vor sich hin. Dann kann es auch schon losgehen.

Spielablauf
Die Spieler nehmen ihre fünf Würfel in die Hand und rufen gemeinsam "Caramba", dann würfeln alle gleichzeitig los.
Das Ziel ist es, dass alle Würfelseiten die gleiche Farbe zeigen, damit man sich die entsprechende Figur aus der Tischmitte schnappen kann.
Dabei kann man beliebig Würfel zur Seite legen oder auch wieder neu würfeln.
Sollte die Figur schon von einem anderen Mitspieler geschnappt worden sein, so kann man sie sich auch von diesem nehmen.
Aber nur so lange, bis auch die letzte Figur aus der Tischmitte geschnappt wurde, dann ist eine Runde zu Ende.
Wenn man sich eine Figur schnappt, klopft man drei Mal auf den Tisch, damit die Mitspieler mitbekommen, dass man eine Figur hat.
Dann würfelt man einfach schnell weiter, um noch mehr Figuren zu bekommen. Dabei ist es am einfachsten, die schwarze Figur zu bekommen, denn diese Farbe kommt auf den Würfeln am häufigsten vor. Blau ist am zweitschwersten und rot am schwersten, da nur eine Seite pro Würfel rot ist. 
Wurde die letzte Figur aus der Tischmitte geschnappt, endet die Runde und es kommt zur Wertung.

Wertung
Jetzt bekommen die Spieler für die Figuren vor sich Punkte.
Die schwarze Figur ist einen Punkt wert, die blaue zwei und die rote drei.
Diese Punkte zieht man mit seinem orangen Stein vorwärts und stellt dann die Figuren wieder in die Tischmitte neben den Spielplan
Eine neue Runde beginnt.

Spielende
Das Spiel endet, wenn ein Spieler mit seinem orangen Würfel auf oder über die 20 des Spielplans zieht.
Dieser Spieler hat das Spiel gewonnen.

Kleines Fazit
Caramba ist sicher kein Spiel für den ganzen Spieleabend.
Als Einstieg oder Absacker kann man es aber durchaus auf den Tisch holen.
Die Regeln sind supereinfach und ein Spiel schnell gespielt.
Die Würfel sind aus schwerem Plastik und lassen sich gut, aber auch laut, würfeln. 

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Keine
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 5:45 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:35)
3 = Aufbau (1:07)
PlatzhalterSpielidee (2:01)
4 = Spielablauf (2:18)
5 = Abspann (5:20)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2017 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 555 mal Letzte Änderung am Montag, 13 März 2017 17:11

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719