Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 08 November 2016 11:41

Keksäää!

 

Keksäää!
Vielen Dank an den Asmodee Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2016    Verlag(e)   Asmodee
 Spieleranzahl   2 bis 5    Autor(en)   Roberto Fraga
 Empf. Alter   5+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 10 Minuten        
 ASIN   B01C5QT21O    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Die Monster lieben Nachtisch und können gar nicht genug davon bekommen. Doch der Weg zum richtigen Dessert führt über mehrere Karten und noch mehr Wege.
Der Würfel bestimmt den ersten Weg, dem die liebenswerten Monster über die erste Karte folgen müssen. Je nachdem wohin sie der Weg führt, müssen sie ihre Suche auf der zweiten und dann der dritten Karte fortsetzen. Dann darf sich das erste Monster, das beim richtigen Dessert gelandet ist, dieses schnappen. Endlich gibt es Keksäää!

 

Spielablauf

Aufbau
Vor dem ersten Spiel muss man auf die Leckereien aus Holz noch die entsprechenden Aufkleber kleben. Dann müssen sich die Spieler entscheiden, ob sie die leichte oder die schwere Variante des Spiels spielen möchten. Bei der leichten Variante haben die Karten einen dünnen weißen Rahmen, bei der schweren einen roten. Den gewählten Kartenstapel mischt man verdeckt gut durch und legt ihn in die Mitte des Tisches. Dann zieht man die obersten drei Karten dieses Stapels und legt sie nebeneinander auf den Tisch. Die hölzernen Leckereien legt man für alle Spieler gut erreichbar in die Tischmitte. Dann sucht sich jeder Spieler noch eine Monsterkarte heraus, die er vor sich legt. Der Würfel kommt noch auf den Tisch und los geht's. 

Spielablauf
Das Spiel läuft über fünf Runden. In jeder Runde wird als erstes der Würfel geworfen, dann geht das Spiel in Echtzeit für alle Spieler los.
Der Würfel zeigt das erste Dessert, von dem aus das Wettrennen beginnt.
Die Spieler müssen jetzt gleichzeitig mit ihren Augen die rote Schnur auf der ersten Karte vom gewürfelten Dessert, bis zu dessen Ziel verfolgen.
Das Dessert, an dem die Schnur auf der ersten Karte endet, ist das Dessert, von dem man auf der zweiten Karte wieder der Schnur folgen muss.
Das Gleiche macht man noch auf der dritten Karte und kommt am Ende beim gesuchten Dessert heraus. 
Wer am schnellsten diesen Weg schafft, schnappt sich das entsprechende Holzdessert und die Runde ist beendet.
Die anderen Spieler kontrollieren noch, ob der Spieler auch richtig lag und wenn ja, dann bekommt der Spieler diese letzte Karte und legt sie unter sein Monster.

Neue Runde 
Nun wird eine neue Karte gezogen und als erste Karte auf den Tisch gelegt. Die beiden anderen Karten verschieben sich also nach rechts.
Das Holzdessert kommt wieder zu den anderen auf den Tisch und ein neuer Würfelwurf startet die nächste Runde.

Spielende 
Sobald fünf Runden gespielt wurden, endet das Spiel.
Die Spieler nehmen ihre gewonnenen Karten und zählen diese. 
Wer die meisten Karten gewonnen hat, ist der Gewinner des Spiels.

Kleines Fazit
Keksäää! ist ein wirklich schönes Kinderspiel. 
Die einfachen Karten sind perfekt für kleinere Kinder geeignet.
Die schwereren Karten sind schon knackiger und auch für erwachsene Mitspieler geeignet.
Insgesamt fördert dieses Spiel die Konzentration von Jung und Alt.
Das Spielmaterial ist auch sehr hübsch gestaltet. 
Die Karten sind sehr groß und dadurch ist es leichter, den Pfaden zu folgen.
Die Anleitung ist auch sehr gut geschrieben und lässt keine Fragen offen.

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Kinderspiel
Zusätzliche Informationen   Aufkleber müssen vor dem ersten Spiel auf die Holzteile geklebt werden
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Leider nein
Hersteller-Downloads   Nichts
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 5:53 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:38)
3 = Aufbau (1:12)
PlatzhalterSpielidee (2:46)
4 = Spielablauf (3:04)
5 = Abspann (5:28)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2016 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1403 mal Letzte Änderung am Dienstag, 08 November 2016 11:54

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719