Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Freitag, 29 April 2016 12:27

DAO

 

DAO
Vielen Dank an den Amigo Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2016    Verlag(e)   Amigo
 Spieleranzahl   2 - 6    Autor(en)   Andy Hopwood
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Alexander Jung
 Spieldauer   ca. 15 Minuten        
 ASIN   B0192M3KRG    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

DAO steht im Chinesischen für "Der rechte Weg". Im Kartenspiel DAO geht es um den Versuch, immer den richtigen Weg zu wählen. Nehme ich eine Karte aus der Auslage oder lege ich eine neue Karte an die Auslage an? Doch kommt man beim Auslegen einer neuen Karte über den Wert 12, so muss man alle Karten in der Reihe nehmen. Von den fünf Kartenfarben im Spiel bringt nur eine Farbe Pluspunkte, die anderen Farben bringen Minuspunkte. Wer die meisten Punkte erspielen kann, gewinnt.

 

Spielablauf

Aufbau
Der Kartenstapel wird gut gemischt und verdeckt in die Tischmitte gelegt.
Dann deckt man drei Karten auf und legt diese nebeneinander rechts neben den Kartenstapel. Schon kann das Spiel beginnen.

Spielablauf
Der Spieler am Zug hat zwei Möglichkeiten zu handeln.

1. Die erste Karte aus der Auslage nehmen
Dazu nimmt der Spieler die Karte, die am nächsten am Nachziehstapel liegt, zu sich und legt sie verdeckt vor sich ab.
Der Rest der Auslage wird dann an den Stapel herangerückt und der nächste Spieler ist an der Reihe.
Ein Spieler darf sich seinen vor sich liegenden Kartenstapel jederzeit ansehen.
Diese Karten gehen am Ende des Spiels alle in die Wertung mit ein.

2. Eine Karte ziehen und anlegen
Der Spieler nimmt die oberste Karte vom Stapel und legt sie offen ans Ende der Kartenreihe an.
Nachdem die Karte angelegt wurde, muss der Spieler jetzt die Summe der Kartenwerte zusammenzählen.
Kommt er dabei auf die Zahl 12 oder mehr, so muss er die komplette Kartenreihe an sich nehmen und vor sich ablegen.

Ausnahme: Hat die neu angelegte Karte den gleichen Wert wie die letzte Karte in der Reihe, so muss er / darf er die Kartenreihe nicht nehmen.

Die aus Auslage ist leer
Wenn die Auslage leer ist, so werden wie zu Spielbeginn wieder drei Karten offen ausgelegt.

Spielende
Das Spiel endet, wenn die letzte Karte des Nachziehstapels aufgedeckt wurde.
Dann kommt es sofort zur Wertung.

Wertung
Jeder Spieler nimmt den Kartenstapel, den er vor sich liegen hat.
Die Karten sortiert man jetzt nach Farbe und sucht sich dann die Kartenfarbe heraus, von der man am meisten Punkte erhält.
Dies sind die Pluspunkte. Die Karten der anderen Zahlen werden gezählt, nur die Menge, nicht die Werte, und von den Pluspunkten abgezogen.
Der Spieler, der jetzt noch die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Das Spiel zu zweit
Im Spiel zu zweit spielt man zwei Runden.
Dazu nimmt man die Hälfte der Karten und spielt mit diesen die erste Runde. Mit den restlichen Karten spielt man dann die nächste Runde.

Kleines Fazit
DAO ist ein einfaches Lege- / Stichspiel für die ganze Familie.
Die Regeln sind einfach und kurz und das Spiel sehr glückslastig.
Man muss sich immer gut überlegen, ob man sich traut, noch eine Karte anzulegen oder lieber die Vorderste zu nehmen.
Auch sollte man immer seinen Kartenstapel nach den höchsten Karten durchschauen, damit man im weiteren Spielverlauf versucht, weiterhin Karten dieser Farbe zu bekommen.
Oft hintereinander kann man das Spiel allerdings nicht spielen, dazu ist dann doch zu wenig Abwechslung geboten. 

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Keine
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 9:31 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:34)
3 = Aufbau (0:57)
PlatzhalterSpielidee (1:25)
4 = Spielablauf (2:00)
PlatzhalterBeispielrunde (3:52)
5 = Abspann (9:06)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2016 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1079 mal Letzte Änderung am Freitag, 29 April 2016 13:02

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719