Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Freitag, 12 Februar 2016 15:32

Miss Kipik

 

Miss Kipik
Vielen Dank an den Asmodee Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   Asmodee
 Spieleranzahl   2 - 4    Autor(en)   Keine Angaben
 Empf. Alter   4+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 10 Minuten        
 ASIN   B003TJA8B0    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Miss Kipik hat in ihrem Spinnennetz viele Insekten gefangen. Diese wollt ihr natürlich retten. Doch das ist gar nicht so einfach, denn Miss Kipik hat einige Fallen in den Löchern versteckt. Wenn man von dort ein Insekt rettet, dann wird Miss Kipik richtig wütend. Die Spieler können zwischen zwei Leveln = Spielarten wählen. Das Ziel ist eine bestimmte Anzahl an Insekten zu retten, um der Sieger zu sein.

 

Spielablauf

Aufbau
Vor dem ersten Spiel muss man zwei AA-Batterien in die Unterseite von Miss Kipik einlegen. Bevor man sie dann anschaltet, müssen die Insekten in die Löcher rund um Miss Kipiks Spinnennetz gesteckt werden. Den Drehpfeil und die Zange legt man neben Miss Kipik auf den Tisch. Dann wird Miss Kipik angeschaltet und sie dreht sich im Kreis. Leider sehr laut. Los geht´s.

Spielablauf
Zuerst muss der Spieler am Zug den Drehpfeil drehen, um zu wissen, wie viele Insekten er retten darf. Das können 1 bis 3 Insekten sein.
Dann nimmt man die Zange und zieht so viele Insekten aus den Löchern beim Netz, wie man gedreht hat und schon ist der nächste Spieler an der Reihe.
Man darf Miss Kipik auch drehen, bevor der nächste Spieler an der Reihe ist, um die Spieler ein bisschen zu verwirren, wo denn jetzt Fallen waren.
Solange sich Miss Kipik dabei weiter dreht, ist alles in Ordnung. Sollte man aber ein Insekt aus einem Loch ziehen und Miss Kipik beginnt wild auf und ab zu hüpfen, so muss man schnell das Insekt wieder zurück in das Loch stecken, um Miss Kipik zu beruhigen. 

Level 2
Im Level 2 gelten die gleichen Regeln wie im Grundspiel. Der einzige Unterschied ist, dass die Spieler nicht irgendwelche Insekten sammeln, sondern nur Insekten mit gleichfarbigen Stiftfarben (NICHT KÖPFE). Sollte man in dieser Variante Miss Kipik wecken, so darf man alle Insekten einer Stiftfarbe behalten und muss alle anderen Insekten in beliebige Löcher zurückstecken. Ein Insekt muss natürlich wieder in das Loch mit der Falle.

Spielende
Das Spiel endet in beiden Varianten, wenn ein Spieler in der Partie zu zweit 7 Insekten, in der Partie zu dritt oder viert 5 Insekten gesammelt hat.

Kleines Fazit
Miss Kipik ist eine imposante Spinne. Sie schaut auch gar nicht so böse wie auf der Schachtel, sondern lächelt eigentlich ganz nett :)
Ihr Problem ist, sie ist extrem laut. Wenn sie sich nur dreht, ist der Lärmpegel schon recht hoch und wenn sie zum springen anfängt, wird es richtig laut.
Abgesehen von diesem Manko ist Miss Kipik ein nettes, elektronisches Kinderspiel mit einer tollen Aufmachung und zwei Spielvarianten.

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Kinderspiel
Zusätzliche Informationen   Benötigt zwei AA-Batterien, die nicht beiliegen | Sehr laut!
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 8:00 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:37)
3 = Aufbau (1:12)
PlatzhalterSpielidee (2:34)
4 = Spielablauf (2:56)
PlatzhalterBeispielrunde (5:53)
5 = Abspann (7:33)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2015 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 946 mal Letzte Änderung am Freitag, 12 Februar 2016 15:37

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
717