Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Montag, 14 Dezember 2015 13:57

Grosse Helden in Schlafanzügen

 

Große Helden in Schlafanzügen
Vielen Dank an den Nordlandsippe Spiele-Vertrieb Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   Nordlandsippe Spiele-Vertrieb | Red Glove
 Spieleranzahl   2 - 6    Autor(en)   Keine Angaben
 Empf. Alter   3+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 20 Minuten        
 ASIN   Nicht gelistet    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Hallo, ich bin Artur. Die großen Helden müssen einen Drachen besiegen, aber das geht natürlich nicht ohne die richtige Ausrüstung. Oder habt ihr schon einmal einen Helden gesehen, der einen Drachen im Schlafanzug besiegt hat? Eben! Also los, sammelt eure Ausrüstung zusammen und besiegt den Drachen!
Hallo, mein Name ist Katharina und ich kann euch zeigen, wie man 
aucheinen Drachen besiegen kann. Ich suche nur schnell meine Handtasche und ihr eure Ausrüstung und dann geht's los.

Ein Spiel, zwei Möglichkeiten zu spielen. Entweder die Memory-Variante mit Artur oder das Glücksspiel mit Katharina.

 

Spielablauf

Aufbau
Jeder Spieler nimmt sich eine Helden-Karte und legt diese, mit der Seite auf der man die acht Gegenstandsplättchen ablegen kann, vor sich ab.
Dann nimmt er sich die acht Gegenstandsplättchen in seiner Farbe und legt diese ebenfalls vor sich ab.
Spielt man die Artur-Variante, dann braucht man noch ein oder mehrere Drachenplättchen. Je mehr Drachenplättchen man ins Spiel nimmt, desto schwieriger wird das Spiel.
Will man die Katharina-Variante spielen, so braucht man keine Drachenplättchen.
Egal ob mit oder ohne Drachenplättchen, die Spieler drehen ihre Gegenstandsplättchen auf die Rückseite und mischen alle Plättchen gut durch. Dann kann das Spiel beginnen.

Spielablauf Artur-Variante
Der Spieler am Zug deckt ein Gegenstandsplättchen auf. Jetzt können drei Dinge passieren:

1. Es ist sein eigenes Plättchen
Dann nimmt der Spieler dieses und legt es auf das entsprechende Feld der Helden-Karte.

2. Es ist das Plättchen eines Mitspielers.
Dann dreht man das Plättchen einfach wieder auf die Rückseite.
Der Spieler, dem das Plättchen eigentlich gehört, muss sich jetzt gut merken wo es liegt, um es sich dann zu schnappen wenn er an der Reihe ist.

3. Es ist ein Drachenplättchen
Dann muss der Spieler eines seiner Gegenstandsplättchen von seiner Heldentafel wieder abgeben und zusammen mit dem Drachenplättchen verdeckt in die Gegenstandsplättchen einmischen.
In diesem Fall wird die komplette Auslage neu gemischt und die Plättchen die man sich gemerkt hat, liegen plötzlich wieder ganz woanders.
Kann man kein Gegenstandsplättchen abgeben, dann mischt man einfach nur das Drachenplättchen wieder in die Auslage.

In jedem Fall ist immer sofort der nächste Spieler an der Reihe.

Spielende Artur-Variante (Memory)
Sobald ein Spieler seine Helden-Karte mit seinen acht Gegenständen voll hat, dreht er die Heldenkarte auf die Rückseite.
Wenn er dann das nächste Mal am Zug ist, muss er auf die Suche nach dem Drachen gehen.
Dazu deckt er ein Gegenstandsplättchen auf, unter dem er den Drachen vermutet. Jetzt können zwei Dinge passieren:

1. Es ist ein Gegenstand eines anderen Spielers
Dann wird das Plättchen einfach wieder umgedreht und der nächste Spieler ist an der Reihe.

2. Es ist der Drache
Dann hat der Spieler das Spiel gewonnen!

Im Laufe des Spiels kann es natürlich vorkommen, dass mehrere Spieler sich schon auf die Suche nach dem Drachen begeben.
Es gewinnt dann der Spieler, der den Drachen als Erster aufdeckt.

Spielablauf - Katharina-Variante (Glücksspiel)
In dieser Variante wird ohne die Drachenplättchen gespielt.
Der Spieler am Zug deckt auch ein Gegenstandsplättchen auf und schaut es sich an. Dann können zwei Dinge passieren:

1. Es ist sein eigener Gegenstand
Dann wird dieser auf das entsprechende Feld der Helden-Karte gelegt.

2. Es ist der Gegenstand eines Mitspielers
Dann bekommt der Mitspieler diesen Gegenstand ausgehändigt und legt ihn auf seine Helden-Karte.

In beiden Fällen ist dann sofort der nächste Spieler an der Reihe.

Spielende Katharina-Variante 
Sobald ein Spieler seine acht Gegenstände auf seiner Helden-Karte gesammelt hat, dreht er diese um und hat das Spiel gewonnen.

Kleines Fazit
Große Helden in Schlafanzügen ist ein sehr nett gemachtes Kinderspiel.
Die Regeln sind sehr einfach und die Illustrationen hübsch anzuschauen.
Für Dreijährige ist aber wohl eher die Glücksvariante geeignet. Die Memory-Variante würde ich ab fünf Jahren angehen.
Auf jeden Fall können hier auch die Eltern ohne Probleme mitspielen und zusammen mit ihren Kleinen Spaß haben.
Denn wer will nicht ein großer Held sein und einen Drachen bezwingen? Aber bitte nicht im Schlafanzug :)

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Kinderspiel
Zusätzliche Informationen   Zwei Varianten - Glücksspiel und Memory
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Leider nein
Hersteller-Downloads   Keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Nicht gelistet
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 7:35 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:37)
3 = Aufbau (1:12)
PlatzhalterSpielidee (2:05)
4 = Spielablauf (2:33)
5 = Abspann (7:07)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2015 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 904 mal Letzte Änderung am Montag, 14 Dezember 2015 14:52

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
718