Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Donnerstag, 29 Oktober 2015 14:07

Star Wars - Die große Würfelrebellion

 

Star Wars Die große Würfelrebellion
Vielen Dank an den Ravensburger Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2015    Verlag(e)   Ravensburger
 Spieleranzahl   2 - 4     Autor(en)   Reiner Knizia
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Paul Windle Design
 Spieldauer   ca. 30 - 45 Minuten        
 ASIN   B00V8KK3U8    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Bei diesem spannenden Würfelspiel kämpfen sich die Rebellen durch sechs aus den Star Wars Filmen bekannte Schauplätze. Mit Hilfe der Würfel müssen sie das Imperium bekämpfen, um Siegpunkte und Verbündete zu erhalten. Allerdings muss man die Würfel schlau einsetzen, denn wer will schon seinen Gegnern helfen? Doch auch die Sith Lords Darth Vader und Imperator Palpatine warten schon darauf, den Spielern Würfel wegzunehmen. Am Ende gewinnen aber immer die Rebellen, die Frage ist nur, welcher Rebell die meisten Siegpunkte erspielen konnte.

 

Spielablauf

Aufbau
Die Spielpläne werden von der Nummer 1 bis 6 der Reihe nach durchgespielt. Zuerst kommt also Yavin 4 auf den Tisch. Die Siegpunktechips legt man ebenso auf dem Spieltisch bereit wie die Würfel, die Sith Lord- und die Verbündeten-Figuren. Dann sucht sich jeder Spieler einen Rebellen aus und stellt diesen zu sich. Die auf dem aktuellen Spielplan angegebenen Siegpunkte und Verbündeten werden auf die entsprechenden Felder am Ende jeder Reihe gestellt. Dann kann das Spiel beginnen.

Spielablauf
Das Ziel ist es, jede Reihe komplett mit Rebellenmarkern zu belegen, um die Belohnung, die am Ende der Reihe liegt, einzusammeln.
Sobald man also eine Reihe fertig hat, darf man sich die Belohnung nehmen, sind alle Reihen fertig, kommt der nächste Spielplan auf den Tisch.

Auf den Spielplänen gibt es Felder, die mit fünf verschiedenen Symbolen bedruckt sein können. 
Diese Symbole finden sich auch auf den Würfeln, den Spielfiguren und den Verbündeten-Figuren.
Das Imperiumssymbol ist dabei zusätzlich ein Joker, der für jedes andere Symbol, außer dem Siegpunkt auf dem Würfel, eingesetzt werden darf.
Die 1 auf dem Würfel ist einfach einen Siegpunkt wert.

Der Spieler am Zug darf bis zu 2x würfeln und die Würfel dann, je nach Symbol, auf dem Spielplan verteilen.
Dann wird jeder Würfel durch einen Rebellenmarker ersetzt. Zusätzlich kann man in jeder Runde das Symbol, dass auf der eigenen Figur abgebildet ist, mit einem Rebellenmarker besetzen.
Setzt man einen oder mehrere Verbündete ein, so darf man auch die Symbole, die auf den Figuren abgebildet sind, besetzen.
Die Verbündeten sind allerdings, anders als die Spielfiguren, nach dem einmaligen Benutzen aus dem Spiel.

Die Sith Lords
Beim Legen der Würfel muss man aufpassen, dass man nicht zu wenig Würfel legt, denn...

a) Legt man in seiner Runde nur einen Würfel auf den Spielplan, muss man die Darth Vader Figur für eine Runde zu sich nehmen.
Sollte in dieser Runde nicht noch ein anderer Spieler die Darth Vader Figur "gewinnen", so darf man bei seinem nächsten Würfelwurf nur mir drei Würfeln werfen.

b) Sollte man in seiner Runde keinen Würfel auf den Spielplan legen, so muss man die Imperator Palpatine Figur zu sich nehmen.
Gleiche Regeln wie bei Darth Vader, nur dass man zwei Würfel weniger benutzen darf.

Hat man seine Strafe bekommen, darf man die Figuren der Sith Lords wieder in die Tischmitte stellen.

Reihe fertig / Neuer Spielplan
Hat man mit Hilfe der Würfel, Spiel- und/oder Verbündeten-Figuren eine oder mehrere Reihen vervollständigt, so bekommt man die Belohnung, die am Ende der Reihe steht.
Sind jetzt alle Reihen auf dem Spielplan mit Rebellenmarkern belegt, kommt der nächste Spielplan auf den Tisch und wird wieder mit den Belohnungen belegt.
Dann wird weitergespielt, bis man den letzten Spielplan, den Todesstern 2 durchgespielt hat.

Spielende
Soald der Todesstern 2 gespielt wurde, endet das Spiel und alle Spieler zählen ihre erspielten Siegpunkte zusammen.
Jeder nicht verwendete Verbündete ist am Spielende einen Siegpunkt wert, hat man noch einen Sith Lord bei sich stehen, so gibt es einen Minuspunkt.

Kleines Fazit
Star Wars - Die Würfelrebellion ist ein einfaches Würfelspiel, das sich eher an Kinder und Familien richtet.
Die Regeln sind schnell verstanden und man kann loswürfeln, ohne das während des Spiels noch Fragen auftauchen.
Der hohe Glücksfaktor kann durch das Einsetzen von Verbündeten ein bisschen gesteuert werden.
Die Illustrationen sind Fotos von Figuren, die allesamt aus den Filmen bekannt sind.
Meiner Tochter und mir hat das Spiel durchaus gut gefallen und viel Spaß gemacht.  
Wer gerne Würfelspiele und Star Wars verbinden möchte, macht hier nichts falsch.

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Ein Glück, die Rebellen gewinnen immer ;)
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 15:08 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:41)
3 = Aufbau (1:50)
PlatzhalterSpielidee (3:48)
4 = Spielablauf (4:35)
PlatzhalterBeispielrunde (9:55)
5 = Abspann (14:41)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2015 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1530 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 29 Oktober 2015 14:43

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
718