Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Donnerstag, 25 Juni 2015 14:05

Brains - Japanischer Garten

 

Brains


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2015    Verlag(e)   Pegasus Spiele
 Spieleranzahl   1 Spieler    Autor(en)   Reiner Knizia
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Andreas Resch
 Spieldauer   ab 5 Minuten        
 ASIN   B00TB8RF5A    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Auch wenn man beim Namen des Spiels etwas anderes vermuten könnte: Nein, in diesem Spiel geht es nicht um Zombies!
In diesem Spiel geht es darum, einen japanischen Garten anzulegen, doch die Vorgaben werden immer schwerer. Auf jeder der 50 Puzzlekarten müssen mehr oder weniger der sieben Gartenplättchen angelegt werden. Dabei muss man alle Vorgaben beachten und umsetzen. So muss mal ein Weg zwingend an einer Pagode vorbeikommen oder am Yin-Yang enden. Auch müssen oft zwei Ausgänge miteinander verbunden werden. Zu jedem Puzzle gibt es genau eine Lösung und nach jeweils 10 Puzzlekarten wird der Schwierigkeitsgrad angehoben.

 

Spielablauf

Aufbau
Der Spieler nimmt alle sieben Gartenplättchen zu sich und sucht dann aus den 50 Puzzlekarten eine aus, die er spielen möchte.
Die Puzzles mit den Nummern 1 bis 10 sind dabei die einfachsten und die Puzzles mit den Nummern 41 bis 50 gelten als die ultimative Herausforderung.

Spielablauf
Als Erstes schaut sich der Spieler jetzt die Vorgaben auf der Puzzlekarte an. Dadurch kann man oft schon ein paar der sieben Gartenplättchen ausschließen.
Auf den leichten Puzzlekarten gibt es nur wenige Felder für die Gartenplättchen, auf den schwereren Puzzlekarten kommen dann bis zu sechs der sieben Gartenplättchen zum Einsatz.
Mehr als sechs Gartenplättchen sind aber nie gefordert, so dass immer mindestens ein Gartenplättchen nicht benötigt wird. Aber welches?
Es ist wichtig, dass man bei diesem Spiel mit Logik arbeitet, denn durch Ausprobieren kommt man zwar irgendwann auch auf die Lösung, aber das ist nur der halbe Spaß.
Wenn man sich die Vorgaben angeschaut hat, dann nimmt man sich die in Frage kommenden Gartenplättchen und knobelt los.

Die Vorgaben auf den Puzzlekarten können folgende sein:

Pagode
Der Weg muss an dem Gartenplättchen mit der Pagode vorbeiführen.

Yin-Yang
Dieser Weg muss zum Yin-Yang-Symbol führen. Achtung: Dort enden beide Wege!

Holzbrücke mit Zahl
Der Weg muss über so viele Holzbrücken führen, wie auf der Vorgabe gefordert.

Zahl auf grüner Fläche
Der Weg muss so viele Gartenplättchen kreuzen, wie die Zahl angibt.
Dabei zählt ein Gartenplättchen mehrfach, wenn ein Weg es mehrmals kreuzt.

Symbole
Der Weg muss immer die zwei gleichen Symbole verbinden.

Hinweise und Lösung
Kommt man bei einem Rätsel nicht weiter, so gibt es im Anleitungsheft hinten einen Bereich, in dem zu jedem Puzzle eine Hilfe abgebildet ist.
Die Hilfe besteht immer aus einem Gartenteil, bei dem gezeigt wird, an welcher Stelle und in welcher Lage es hingelegt werden muss. 
Kommt man auch mit dem Hinweis nicht weiter, so gibt es ein extra Lösungsheft, in dem die gesamte Lösung abgedruckt ist.

Kleines Fazit
Brains ist ein nettes Knobelspiel für eine Person. Natürlich können sich auch mehrere Personen gemeinschaftlich an einem Puzzle versuchen. 
Die leichten Puzzles bieten einen guten Einstieg, um die Mechanik des Spiels kennenzulernen. Die schwereren Puzzles brauchen dann schon Geduld, um gelöst zu werden.
Wer sich also gerne mal alleine mit einem Knobelspiel beschäftigen möchte, macht hier nichts falsch.

Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung  

Familienspiel

Zusätzliche Informationen   50 Rätselkarten enthalten
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 8:03 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:49)
3 = Aufbau (1:36)
4 = Spielablauf (2:33)
5 = Abspann (7:26)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2015 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1664 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 25 Juni 2015 14:41

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719