Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 09 Juni 2015 13:09

Sticky Stickz

 

 

Sticky Stickz


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2011    Verlag(e)   Libellud | Asmodée
 Spieleranzahl   2 - 5    Autor(en)   Dave Choi
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Stéphane Ganthiez
 Spieldauer   ca. 25 Minuten        
 ASIN   B009CTDHAU    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Drei Würfel geben bei diesem rasanten Sammelspiel vor, was gesammelt werden darf. Jetzt ist schnelles Schauen angesagt, um dann als Erster die begehrten Plättchen mit dem Saugnapf-Stab zu schnappen. Doch vielleicht ist sogar noch ein zweites Plättchen auf dem Spielplan, das den Anforderungen entspricht? Ein schnelles Spiel für die ganze Familie.

 

Spielablauf

Aufbau
Die Schachtelunterseite wird in die Mitte des Tisches gestellt, so dass jeder Spieler gut rankommt. Dann bekommt jeder Spieler einen Saugnapf-Stab, den er zu sich legt. Die Monsterplättchen werden gemischt und wahllos zu Stapeln von drei oder vier Plättchen zusammengelegt. Diese kommen dann in die einzelnen Fächer des Spielplans. Dabei muss man nur darauf achten, dass kein Jokerplättchen oben auf liegt. Die Würfel werden ebenfalls noch bereit gelegt und dann kann das Spiel auch schon beginnen.

Spielablauf
Ein Spieler würfelt mit den drei Würfeln und dann muss jeder Spieler schnell schauen, ob es eines oder mehrere Plättchen gibt, die dem Würfelergebnis entsprechen.

Der erste Würfel zeigt die Farbe, welche die Monster auf dem Plättchen haben müssen.
Der zweite Würfel gibt die Anzahl der Monster auf dem Plättchen vor. Das kann 1, 2 oder 3 Monster sein, aber auch 1/3 oder 2/3.
Der dritte Würfel gibt den Gesichtsausdruck an, den das Monster haben muss. Es gibt auch eine Seite mit drei Sternen, wenn diese gewürfelt wurde, dann ist der Gesichtsausdruck egal.

Beispiel:
Erster Würfel zeigt grün/gelb, zweiter Würfel zeigt 2/3 und der dritte Würfel ein Grinsegesicht.
Dann dürfen die Spieler nur Plättchen schnappen die grüne oder gelbe Monster zeigen, die grinsen. Und es müssen 2 oder 3 Monster auf dem Plättchen sein.
Nachdem alle Spieler sich die möglichen Plättchen geschnappt haben, überprüfen alle Spieler, ob das Geschnappte auch dem Würfelergebnis entspricht.
Ist alles korrekt, dann bekommt der Spieler diese Plättchen als Punkte zu sich.
Hat er allerdings ein falsches Plättchen geschnappt, so muss er dieses und eines seiner bereits gewonnenen Plättchen zurück in den Spielplan legen.

Dann beginnt die nächste Runde, bei der einfach der nächste Spieler im Uhrzeigersinn die Würfel wirft.

Joker
Es gibt auch noch Jokermonster. Taucht ein solches unter einem Plättchen auf, so darf sich jeder Spieler dieses einfach schnappen, egal was gewürfelt wurde.

Spielende
Das Spiel endet, sobald fünf Stapel auf dem Spielplan leer gemacht wurden. 
Dann zählt jeder Spieler seine gewonnenen Plättchen und der Spieler mit den meisten Plättchen hat gewonnen.

Kleines Fazit
Sticky Stickz ist ein nettes Spiel vor allem für Kinder. Diese müssen schnell reagieren und das Würfelergebnis auf die offenen Plättchen umlegen. Gibt es was zu schnappen, dann kommt bei 4 und 5 Spielern etwas viel Hektik auf, wenn alle auf das gleiche Plättchen einstechen. Aber die Saugnäpfe sind eigentlich so groß, dass nur einer am Plättchen kleben bleibt. So sollte es keine Diskussionen geben, wem das Plättchen gehört. Auch Erwachsene können hier ohne Probleme mitspielen, allerdings sollte man bei kleineren Kindern etwas langsam machen, sonst kommt schnell Frust auf. Die Illustrationen sind sehr hübsch und auch die Stäbe sind so biegsam, dass sie nicht brechen sollten. 

Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Mit vielen Spielern etwas hektisch
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   -
Hersteller-Downloads   Leider keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 7:29 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:37)
3 = Aufbau (1:24)
4 = Spielablauf (2:34)
5 = Abspann (7:02)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2015 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1303 mal Letzte Änderung am Dienstag, 09 Juni 2015 14:25

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719