Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Sonntag, 23 November 2014 14:07

Carnac

 

 

Carnac
Vielen Dank an den HUCH & friends Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   HUCH & friends
 Spieleranzahl   2 Spieler    Autor(en)   Emiliano Venturini
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Andreas Resch
 Spieldauer   ca. 20 Minuten        
 ASIN   B00NNRU96C    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Rund um Carnac findet man noch heute zahlreiche Megalithen, die vor Tausenden von Jahren zu riesigen Feldern angeordnet wurden. Die Aufgabe der Spieler ist es, ein solches Steinfeld zu erbauen und dort zu Spielende die Mehrheit an Dolmen zu erreichen. Stein für Stein wächst das Feld und die taktischen Möglichkeiten. Ein spannendes Taktikspiel für zwei Spieler.

 

Spielablauf

Aufbau
Die Spieler einigen sich, mit welchem Spielplan sie spielen möchten und legen diesen in die Mitte des Tisches. Es gibt drei Spielfeldgrößen , die jeweils eine andere Taktik erfordern. Die Spielsteine werden neben den Spielplan gelegt und los gehts!

Was ist ein Dolmen?
Ein Dolmen ist ein Verbund aus drei gleichfarbigen Symbolen die, wenn man von oben auf den Spielplan schaut, senkrecht oder waagrecht aneinanderhängen.
Jeder Dolmen, egal wie groß er am Schluss ist, bringt einen Punkt. Es ist also das Ziel, viele eigene Dolmen zu erbauen und die Dolmen des Gegners möglichst miteinander zu verbinden, so dass sie nur noch wenige Punkte wert sind. 

Spielablauf
Der erste Spieler hat nur die Möglichkeit einen Stein aufrecht irgendwo auf dem Spielplan einzusetzen. Ab dann haben die Spieler immer zwei Möglichkeiten:

1. Den zuletzt gesetzten Stein umwerfen und danach einen neuen Stein einsetzen
Entscheidet sich der Spieler für diesen Zug, so muss er den zuletzt gesetzten Stein des vorherigen Spielers umwerfen.

Dabei sind folgende Regeln zu beachten:
a) Der Stein muss immer so gekippt werden, dass das Feld auf dem der Stein stand danach leer ist.
b) Während dem Kippen darf ein Stein nicht gedreht werden.
c) Es darf nicht diagonal gekippt werden.
d) Ein Stein darf nicht über die Spielfeldbegrenzung hinaus gekippt werden.

Sobald der Stein umgelegt wurde, darf der Spieler noch einen neuen Stein einsetzen.
Diesen darf er auf ein beliebiges, freies Feld auf dem Spielplan aufrecht hinstellen.

Kann ein Spieler den zuletzt gesetzten Stein nicht umkippen, so darf er aber trotzdem einen neuen Stein auf das Spielfeld stellen.
Es ist also nicht möglich einen anderen Spieler zu blockieren.

2. Nichts machen
Wenn ein Spieler auf die Möglichkeit einen Stein umzuwerfen verzichtet, so kommt der Spieler der eben am Zug war noch einmal an die Reihe.

Spielende

Das Spiel endet, wenn kein Stein mehr im Vorrat übrig ist oder alle Felder auf dem Spielplan belegt sind.
Der Spieler, der die meisten Dolmen besitzt, ist der Sieger. Bei Gleichstand gewinnt der Spieler mit dem größten Dolmen.

Kleines Fazit
Am Anfang fühlt sich Carnac komisch an. Die Möglichkeiten zu Handeln sind gering, aber genau daraus zieht das Spiel nach kurzer Zeit auch seinen Reiz.
Sobald sich der Spielplan langsam mit Megalithen füllt, gibt es nur noch zwei Fragen, die man sich stellt:
"Wie kann ich bei meinem Gegner Dolmen verbinden, damit er nicht soviel Punkte bekommt?"
"Wie baue ich viele Dolmen, ohne das mein Gegner mir diese verbindet?"
Das sind die beiden Fragen die man während des Spiels immer im Kopf hat. Und nur um diese Fragen geht es. 
Einfache Regeln, pure Taktik und schönes Spielmaterial. Wer auf ruhige Spiele wie Schach oder Kamisado steht, wird auch hier Spaß haben.

Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Taktikspiel mit einfachen Regeln aber trotzdem Tiefgang
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 13:05 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:39)
3 = Aufbau (1:14)
PlatzhalterSpielidee (1:54)
4 = Spielablauf (2:23)
PlatzhalterBeispielrunde (7:52)
5 = Abspann (12:37)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 2198 mal Letzte Änderung am Sonntag, 23 November 2014 15:28

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719