Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 02 Dezember 2014 13:40

Hensslers Küchenrallye

 

 

Hensslers Küchenrallye
Vielen Dank an den Kosmos Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   Kosmos
 Spieleranzahl   2 - 8    Autor(en)   Steffen Henssler | Tobias Bischoff
 Empf. Alter   14+    Illustrator(en)   Michaela Kienle / Fine Tuning
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B00L16WVH2    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Hier ist das ultimative Quizspiel für Küchen- und Henssler-Fans! Jeder Spieler erhält ein Rezept und muss nun die Zutaten einsammeln. Dazu muss man nicht nur mit etwas Würfelglück auf das richtige Zutatenfeld ziehen, sondern dann auch noch eine Quizfrage richtig beantworten. Wer seine Zutaten als Erster zusammen hat und sie dem Henssler in der Mitte des Spielplans bringt, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Der Spielplankarton wird aus der Schachtel genommen, umgedreht und wieder in die Schachtelunterseite gestellt. So erhält man den Spielplan. Dann werden die Zutatenplättchen auf dem Tisch bereitgelegt und auch der Würfel. Die Quizkarten mischt man nicht durch, sondern legt sie einfach als verdeckten Stapel auf den Tisch. Dazu gleich mehr. Die Übersichtskarte für die Ereignis- und Hensslerfelder legt man ebenfalls neben den Spielplan. Nun nimmt sich jeder Spieler eine Kochtopf-Spielfigur und stellt diese auf das Hensslerfeld in der Mitte des Spielplans. Zu guter Letzt bekommt jeder Spieler noch ein Rezept, dass er "kochen" muss. Die Rezepte kann man zufällig verteilen oder einfach jeden Spieler sein Lieblingsrezept selbst aussuchen lassen. Jetzt wird gekocht!

Quizkarten
Die Quizkarten sollte man in der Reihenfolge spielen, wie es die Nummern darauf vorgeben. Dabei beginnt man damit, nur die erste Frage jeder Karte zu spielen und die Karte dann auf einen extra Stapel zu legen. Beim Aufräumen hat man dann immer einen Stapel mit gespielten und einen mit ungespielten Karten und umgeht so das Problem, in der nächsten Runde auf schon bekannte Fragen zu treffen. Wenn dann von jeder Karte die erste Frage einmal gestellt wurde, macht man einfach mit der zweiten Frage jeder Karte weiter.

Die Rezeptkarten
Auf der Kartenvorderseite befindet sich neben einem Foto des Gerichts auch noch eine Zutatenliste von fünf Zutaten. 
Wer das Rezept einmal wirklich nachkochen möchte, findet auf der Rückseite der Karte das genaue Kochrezept.
Die Rezeptkarte legt jeder Spieler so vor sich hin, dass er unter und über der Karte noch ein bisschen Platz hat.
Unter der Karte legt er später die Zutaten ab, die er für das Rezept braucht. Über der Karte liegen dann die doppelten Zutaten oder Zutaten die man für das Rezept nicht benötigt.

Spielablauf
Ein Spieler beginnt und wirft den Würfel. Dort finden sich die Zahlen 1 bis 5 und ein Hensslerkopf. Die Zahlen 1 bis 5 zieht der Spieler einfach vorwärts. 
Befindet er sich noch innerhalb der 13 Felder in der Mitte des Spielplans, so darf er frei entscheiden, welchen Weg er gerne einschlagen möchte.
Auf der äußeren Bahn geht es aber nur im Uhrzeigersinn herum. Der Spieler darf aber an Abzweigungen entscheiden, welchen Weg er nehmen möchte.
So kann man auch wieder in die Mitte des Spielplans abbiegen. Das muss man spätestens am Ende des Spiels, wenn man seine Zutaten zum großen Hensslerfeld in der Mitte bringen möchte.

Steht auf einem Feld bereits eine andere Spielfigur, so zieht man bis zum nächsten, leeren Feld weiter.

Würfelt man den Henssler-Kopf, darf man auf ein beliebiges Feld springen, aber höchtens bis zum nächsten Henssler-Feld auf dem Spielplan.

Die Zutaten
Es gibt 10 verschiedene Zutaten, von denen man für jedes Rezept immer 5 braucht.
Kommt ein Spieler auf ein Zutatenfeld, so nimmt der linke Nachbar die oberste Quizkarte und stellt ihm die darauf abgedruckte Frage.
Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten:

a) Frage mit drei Antwortmöglichkeiten
Bei diesen Fragen werden die drei Antworten mit vorgelesen und der Befragte muss einfach die richtige Antwort nennen.

b) Ergänze richtig - Frage
Hier gibt es immer zwei falsche Antworten und man muss die richtige finden.
Das erinnert ein bisschen an die erste Frage bei "Wer wird Millionär".

Wenn man die richtige Antwort genannt hat, so darf man sich ein Zutatenplättchen in der Farbe des Feldes nehmen.
Kann man dieses für sein Rezept brauchen, so legt man die Zutat unterhalb der Rezeptkarte in die "Küche".
Hat man diese Zutat schon in seiner "Küche" oder braucht man es überhaupt nicht für sein Rezept, dann legt man es über seine Rezeptkarte, in die Vorratskammer.

Nennt man die falsche Antwort, so bekommt man nichts und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Ereignisfelder
Kommt ein Spieler auf ein Ereignisfeld, muss er noch einmal würfeln. Je nach Ergebnis passiert nun folgendes:
1 = Hat man mehr Zutaten in der Küche als alle anderen Spieler muss man eine in den allgemeinen Vorrat zurücklegen
2 = Eine Zutat aus der Vorratskammer in den allgemeinen Vorrat zurücklegen
3 = 1x aussetzen
4 = Eine Zutat aus dem allgemeinen Vorrat in die Vorratskammer legen
5 = Hat man nicht die meisten Zutaten, darf man sich eine Zutat aus dem allgemeinen Vorrat in die Küche legen
Henssler-Kopf = Eine beliebige Zutat aus dem allgemeinen Vorrat in die Küche legen

Henssler-Felder
Kommt man auf ein Henssler-Feld auf dem Spielplan, so kann man eine von drei Aktionen auswählen, wobei die zweite Aktion nach meinem Verständnis keinen Sinn macht.
1. Zwei beliebige Zutaten aus der Vorratskammer gegen eine Zutat für seine Küche tauschen.
2. Eine beliebige Zutat aus der Vorratskammer gegen eine beliebige Zutat aus der Vorratskammer eines Mitspielers tauschen.
3. Erneut würfeln und ziehen

Problem mit Aktion 2:
Meiner Meinung nach macht die zweite Aktion keinen Sinn, da es keine Möglichkeit gibt, Zutaten aus der Vorratskammer in die Küche zu bekommen.
Warum sollte ich also eine Zutat mit meinem Mitspieler austauschen? Vor allem kann ich meinen Mitspieler dadurch nicht einmal ärgern, da er seine benötigten Zutaten eh alle in seiner Küche hat. Wenn jemand den Sinn dieser Aktion versteht, bitte melden und mir erklären. 

Spielende
Hat es ein Spieler geschafft seine fünf Zutaten zu sammeln, muss er sie nur noch zum großen Henssler-Feld in der Mitte des Spielplans bringen.
Dabei muss das Henssler-Feld mit der genauen Würfelzahl erreicht werden. Nicht vergessen: In den mittleren 13 Feldern darf man vor- und zurückziehen, allerdings nicht im gleichen Zug.
Passiert es, dass man wieder auf die Außenbahn ziehen muss, so muss man erst einmal im Uhrzeigersinn weiterziehen bevor man dann wieder in die Mitte abbiegen kann.
Der Spieler der als Erster mit seinen 5 Zutaten auf das mittlere Henssler-Feld kommt, gewinnt das Spiel.

Kleines Fazit
Hensslers Küchenrallye ist ein lustiges Quizspiel für alle Küchen-, Essen- und Hensslerfans. Menschen, die die Küche scheuen wie der Teufel das Weihwasser, werden mit den Fragen allerdings Probleme bekommen. Die einzigen Unstimmigkeiten sind für mich die zweite Aktion auf dem Henssler-Feld und dass ein paar Antworten nicht gut recherchiert sind. So will mir eine Antwort weiß machen, dass auf ein Original Wiener Schnitzel eine Sardelle drauf kommt. Vielleicht bei Euch im Norden, aber niemals auf ein Original!! Ansonsten funktioniert das Spiel ganz gut und auch die Rezepte machen Lust aufs Nachkochen.

Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Nettes Quizspiel rund ums Kochen und Essen
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 13:23 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:35)
3 = Aufbau (1:11)
PlatzhalterSpielidee (2:22)
4 = Spielablauf (2:50)
PlatzhalterBeispielrunde (11:00)
5 = Abspann (11:49)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 2683 mal Letzte Änderung am Dienstag, 02 Dezember 2014 14:49

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
719