Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Donnerstag, 10 April 2014 12:08

dimension

 

 

Dimension
Vielen Dank an den Kosmos Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   Kosmos
 Spieleranzahl   1 - 4    Autor(en)   Lauge Luchau
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B00HVFNBEO    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Jeder Spieler hat ein Tableau vor sich stehen, auf dem jeweils drei Kugeln in fünf Farben liegen. Dann werden sechs Aufgabenkarten aufgedeckt und die Sanduhr umgedreht. Die Zeit läuft und die Spieler müssen es in dieser Zeit schaffen, die Aufgaben auf den Aufgabenkarten mit ihren Kugeln zu lösen. Die Farbe will nicht neben diese, diese muss genau 2x vorhanden sein, die andere Farbe darf nicht auf Kugeln draufliegen, usw. Für verwendete Kugeln gibt es Punkte, für jede nicht erfüllte Aufgabe werden wieder Punkte abgezogen. Wer nach sechs Runden die meisten Punkte erspielen konnte, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Jeder Spieler bekommt ein Tableau, auf das er jeweils drei Kugeln von den fünf verschiedenen Farben legt. Die Aufgabenkarten werden gemischt und zusammen mit der Sanduhr auf den Tisch gelegt. Am Anfang kann man jedem Spieler noch eine Übersichtskarte aushändigen, auf der die Aufgaben erklärt werden. Die Punkte- und Bonuschips legt man auch auf den Tisch und los geht´s

Das Tableau
Jeder Spieler kann auf seinem Tableau einen Aufbau aus 11 Kugeln bauen. Dabei sind 7 Kugeln in der unteren Ebene. Diese Kugeln berühren sich alle.
Drei Kugeln können in die zweite und eine Kugel in die dritte Ebene gebaut werden. Auch diese Kugeln berühren sich.

Die Aufgaben
Es gibt sieben verschiedene Aufgaben:

- Die Farbe X möchte neben der Farbe Y liegen.
- Die Farbe X möchte nicht neben der Farbe Y liegen.
- Von der Farbe X müssen genau X Kugeln verbaut sein.
- Von den Farben X und Y müssen in Summe vier Kugeln verbaut sein.
- Von der Farbe X müssen mehr Kugeln verbaut sein wie von Farbe Y.
- Farbe X darf auf keiner anderen Farbe liegen.
- Auf Frabe X darf keine andere Farbe liegen.

Spielablauf
Es werden sechs Runden gespielt und in jeder Runde werden zuerst sechs Aufgabenkarten ausgelegt. Dann wird die Sanduhr umgedreht und die Spieler beginnen zu bauen.
Dabei müssen sie versuchen, so viele Aufgaben wie möglich zu erledigen, aber auch möglichst viele Kugeln zu verbauen, denn für jede verbaute Kugel gibt es erst einmal Punkte.
Wenn die Sanduhr also abgelaufen ist, hören alle Spieler auf zu bauen. Dann bekommt jeder Spieler so viele Punktemarker, wie er Kugeln verbaut hat.
Jetzt werden die Aufgabenkarten geprüft. Für jede Aufgabe, die ein Spieler falsch gelöst hat, muss er wieder zwei Punkte abgeben.

Die Bonuschips
Wenn alle Aufgaben geprüft wurden, haben die Spieler noch die Chance auf ein oder zwei Bonuschips.

Die Grundvoraussetzung für den Erhalt eines Bonuschips ist es, alle sechs Aufgaben richtig gelöst zu haben.
Ist dies der Fall, so wird geschaut, ob der Spieler von jeder Kugelfarbe eine verbaut hat. Wenn das so ist, bekommt er einen Bonuschip.
Dann wird noch geprüft, ob er zur Lösung der sechs Aufgaben weniger Kugeln verwendet hat, als der Spieler mit den am meisten verwendeten Kugeln. Auch hierfür bekommt er einen Bonuschip.

Neue Runde
Sind alle Punkte und Bonuschips verteilt, beginnt die nächste Runde. Die Spieler legen die Kugeln wieder in die Fächer auf dem Tableau und sechs neue Aufgabenkarten werden aufgedeckt.

Spielende
Nach Beendigung der sechsten Spielrunde werden die Punkte der Spieler zusammengezählt.
Für die Bonuschips werden nach einer Tabelle auch noch Punkte vergeben. Wer hier zu wenig Bonuschips gesammelt hat, bekommt Minuspunkte.
Erst ab vier Bonuschips gibt es 0 Punkte und dann geht es in die Pluspunkte. Es ist also wichtig, Bonuschips zu sammeln.

Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Feines Denkspiel in Echtzeit
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 16:39 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:39)
3 = Aufbau (1:31)
4 = Spielablauf (2:47)
Spielende (9:33)
Beispielrunde (10:43)
5 = Abspann (16:11)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1948 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 April 2014 13:48

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
721