Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 25 März 2014 10:35

Whacky Roll

 

 

Whacky Roll


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2013    Verlag(e)   Spielquader
 Spieleranzahl   2    Autor(en)   Norman Sommer
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Norman Sommer
 Spieldauer   ca. 20 Minuten        
 ASIN   B00GO45G0A    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Wer ein Kind der 80iger ist, weiß, um was es bei diesem Spiel geht. Auch wenn der Hauptdarsteller hier Whacky heißt, ist jedem sofort klar, dass es sich hier um die Tarnidentität von Pac-Man handelt. Und wie in dem Automatenklassiker der 80iger geht es in Whacky Roll darum, die auf dem Spielfeld verteilten Punkte zu fressen, ohne sich dabei von den vier Geistern schnappen zu lassen. Ein Spieler übernimmt also die Rolle von Whacky und ein anderer Spieler die Geister. Wird es Pac .. ähm Whacky schaffen, alle Punkte zu fressen, bevor ihn die Geister drei Mal erwischt haben?

 

Spielablauf

Aufbau
In der Rolle sind 25 doppelseitig bedruckte Bögen enthalten. Damit lassen sich 50 Spiele "Whacky Roll" bestreiten. Man nimmt also einen Plan aus der Rolle und legt diesen auf den Tisch. Sollte er sich wieder zusammenrollen, so empfehle ich, das Papier einfach ein Mal gegenläufig zu rollen, dann liegt es meistens flach aus. Sollte das nicht reichen, so klebt man den Plan mit Tesa auf den Tisch. Ein Spieler erhält nun den gelb beklebten Würfel, den Stift und die drei Whacky Figuren und stellt eine davon auf das Startfeld des Spielplans. Der andere Spieler stellt seine vier Geister auf ihre Felder im Gatter und nimmt die beiden Geisterwürfel an sich. Damit wird bestimmt, welcher Geist wie weit gehen darf. 

Spielablauf für Whacky
Beim ersten Zug und wenn Whacky von einem Geist erwischt wurde, darf er zwei Mal würfeln und sich entsprechend bewegen. Dann kommt jeder Spieler abwechselnd an die Reihe.
Die Richtung darf Whacky dabei beliebig wechseln und jedes weiße Feld, das er betritt, mit dem Marker schwarz anmalen. Dadurch weiß man, wo man schon gesammelt hat.

Whacky darf nicht durch Geister hindurchlaufen. Wiird er von zwei oder mehr Geistern eingekreist, so verliert er ein Leben. Wird er direkt auf seinem Startpunkt eingekreist, verliert er sofort das Spiel.

Whacky darf als Einziger an den beiden seitlichen Ausgängen den Spielplan verlassen, um auf der anderen Seite sofort wieder aufzutauchen. Die Geister dürfen hier nicht durch.
Sammelt Whacky eines der vier Power-Ups ein, die in den Ecken des Spielplans zu finden sind, so darf er drei Mal hintereinander ziehen. Die Geister setzen in dieser Zeit aus und können von Whacky geschlagen werden. Kommt also Whacky während seiner drei Züge über das Feld mit einem Geist, so kommt der Geist zurück in sein Gatter.
Wird Whacky von einem Geist geschnappt, so kommt er zurück auf das Startfeld. Die Geister bleiben dort stehen, so sie sind.

Der Spielzug der Geister
Der Spieler der Geister würfelt immer mit beiden Würfeln gleichzeitig. Der Farbenwürfen gibt an, mit welchem Geist er sich bewegen darf und der Zahlenwürfel wie weit.
Sind die Geister noch im Gatter, so dürfen sie sich nur mit einer 1 bis 6 aus dem Gatter bewegen. Auf dem Spielplan sind rund im das Gatter die Zahlen aufgedruckt, auf die der Geist gehen darf. Es dürfen nie mehrere Geister auf einem Feld stehen. Würde ein Geist auf einem Feld zum Stehen kommen, auf dem schon ein anderer Geist steht, so muss er einen anderen Weg nehmen oder aussetzen, wenn er das nicht kann. Geister dürfen sich überspringen, aber nicht während des Zuges die Richtung wechseln.

Möchte ein Geist Whacky schlagen, so muss das Feld, auf dem er nach dem Ziehen über Whacky zum Stehen kommt, leer sein. Steht dort ein anderer Geist, so darf er Whacky nicht schlagen.

Spielende
Verliert Whacky drei Leben, so hat er das Spiel verloren.
Schafft er es, alle Punkte zu sammeln, so ist er der Gewinner des Spiels.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Kinder- /Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Tolle Umsetzung eines Automatenklassikers
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung | Spielbögen zum Ausdrucken
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube 

 
Länge: 20:10 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (2:03)
3 = Aufbau (4:46)
4 = Spielablauf (6:50)
Beispielrunde (10:28)
5 = Abspann (19:36)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1816 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 März 2014 15:10

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
706