Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Donnerstag, 06 Juni 2013 09:55

Qwixx

 

Quixx


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2013    Verlag(e)   Nürnberger Spielkarten Verlag
 Spieleranzahl   2 bis 5    Autor(en)   Steffen Benndorf
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Oliver Freudenreich
 Spieldauer   ca. 15 Minuten        
 ASIN   B00AAULB4O    Auszeichnungen   Nominiert zum Spiel des Jahres 21013
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Bei Qwixx wird gewürfelt und angekreuzt. Dabei entsteht keine Wartezeit für die anderen Spieler, denn jeder kann den Wurf eines Spielers mitbenutzen. Es geht darum, Kreuze in farbigen Zahlenreihen zu machen. Diese gehen von 2 bis 12 oder 12 bis 2. Wenn man in einer Reihe eine Zahl angekreuzt hat, so darf man links davon kein Kreuz mehr machen. Wer so die meisten Kreuze auf seinem Zählzettel machen konnte, gewinnt das Spiel. 

 

Spielablauf

Aufbau
Die Würfel werden bereit gelegt und jeder Spieler bekommt einen Zählzettel und einen Stift. Dann wird ein Startspieler bestimmt und los geht das Spiel.

Um was geht es?
Wer am meisten Kreuze auf seinem Zählzettel macht, gewinnt. Dazu hat jeder Spieler einen Zettel mit vier Zahlenreihen vor sich liegen. Die Reihe rot und gelb geht von 2 bis 12, die Reihe grün und blau von 12 bis 2. In der ersten Phase können alle Spieler entsprechend dem Würfelergebnis ein Kreuz auf dem Zettel machen, wenn sie wollen. 
In der zweiten Phase darf nur der aktive Spieler ein Kreuz machen, wenn er will. Kreuze dürfen aber immer nur rechts vom letzten Kreuz gemacht werden. Alle Zahlen die links von einem Kreuz liegen, sind verloren. 

Beispiel: Macht ein Spieler sein erstes Kreuz bei der roten 5, so darf er die 4, 3 und 2 in diesem Spiel nicht mehr ankreuzen. Man muss sich also gut überlegen, wie viele Zahlen man auslässt.

Spielablauf
Der Startspieler würfelt mit allen sechs Würfeln. Jetzt kommen zwei Phasen, die nacheinander ausgeführt werden müssen.

1. Phase - Alle können die Würfelzahl nutzen
Die Augen der beiden weißen Würfel werden zusammengezählt und den anderen Spielern laut mitgeteilt. Jetzt kann sich jeder Spieler überlegen, ob er ein Kreuz machen möchte.
Wie oben beschrieben, ist es dabei wichtig, keine zu großen Lücken entstehen zu lassen, denn es wird von links nach rechts gearbeitet und was links von einem Kreuz ist, gilt als verloren.

2. Phase - Nur der aktive Spieler darf die Würfelzahl nutzen
In der zweiten Phase wird nur der aktive Spieler tätig. Hier kann er einen beliebigen, weißen Würfel mit einem farbigen Würfel zusammenzählen und ein entsprechendes Kreuz in der Zeile der Würfelfarbe machen.

Beispiel: Der aktive Spieler nimmt die weiße 2 und die rote 3 und macht in der roten Zeile auf der 5 ein Kreuz.

Fehlwürfe und Spielende
Macht der aktive Spieler allerdings in keiner der beiden Phasen ein Kreuz, so muss er ein Kreuz im Feld "Fehlwürfe" machen, von dem jedes ihm 5 Minuspunkte einbringt.
Hat ein Spieler vier dieser Fehlwürfe, endet das Spiel. Ebenso endet das Spiel, wenn zwei Reihen abgeschlossen wurden.

Eine Reihe abschließen
Ein Spieler kann eine Reihe abschließen, wenn er darin mindestens 5 Kreuze gemacht hat. Ein Spieler, der eine Reihe abschließt, darf das Schloss-Symbol am Ende der Reihe mit einem Kreuz versehen. 
Dieses zählt auch wie ein Kreuz zur Endwertung dazu. Der entsprechende, farbige Würfel wird dann aus dem Spiel genommen. Wurden zwei Reihen von den Spielern abgeschlossen, endet das Spiel.

Wertung
Ist das Spiel beendet, so kommt es zur Wertung. Dabei zählen die Spieler die Kreuze in jeder farbigen Reihe zusammen und schreiben sich die entsprechenden Punkte auf. 
Eine Tabelle dazu findet man unten auf dem Zettel. Abschließend werden noch die Minuspunkte durch die Fehlwürfe vom Ergebnis abgezogen.
Wer jetzt am meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Schnell gelerntes Würfelspiel ohne Wartezeit
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Noch keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 14:51 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt & Aufbau (0:34)
3 = Spielablauf (1:21)
Spielende (6:58)
Beispielrunde (7:55)
4 = Abspann (14:28)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2013 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1899 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Februar 2014 22:29

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
681